Harzklub-Zweigverein Wildemann e.V.

Spurensuche im Weltwald

 

Sonntag, 09.04.2017


Start 10.00 Uhr ab Gästeauskunft, Hindenburgstraße 2,

Fahrgemeinschaft zum Weltwald, Bad Grund, Parkplatz am Hübichenstein 10.30 Uhr.

Gemeinsam mit Kindern ab 5 Jahren den Weltwald erkunden,

Familienwanderung ca. 6 km, Picknick am Blockhaus

Rückkehr gegen 14.00 Uhr, Rucksackverpflegung

 

Der Welt-Wald Bad Grund

Die Niedersächsischen Landesforsten pflegen und unterhalten die weitläufige Parkanlage seit 1975. Auf malerischen Wegen wandern wir durch exakte Abbilder der Wälder anderer Länder und Kontinente.

Wir begeben uns auf einen Indianerpfad von der Pazifikküste Nordamerikas bis zu den Rocky Mountains und lernen die amerikanischen Baumarten kennen. Die Kinder können sich mit den Tieren Nordamerikas im Weitsprung messen oder vom Entdeckerturm aus suchen. Ein schmaler Pfad schlängelt sich durch dichte Waldbestände zu einem Indianergrab, einem Felsenirrgarten und dem Info-Pavillon bis wir über eine Hängebrücke wieder zurück zum Ausgangspunkt gelangen.

Da es es in den Gebirgen Nordamerikas ziemlich steil ist, ist festes Schuhwerk notwendig.

Führung: Axel Wolters

Infos unter Tel.: 05323/6635