Harzklub-Zweigverein Wildemann e.V.

Die Förderung des Umweltschutzes, des Naturschutzes und der Landschaftspflege als Lebensgrundlage für den Menschen ist in der Satzung des Harzklub e.V. fest verankert.

Hierzu zählen:

  • Praktische Maßnahmen der Biotopgestaltung, des Naturschutzes und der Landschaftspflege
  • Werbung und Öffentlichkeitsarbeit für Umwelt- und Naturschutz, insbesondere bei Wanderführungen, Vorträgen, Veranstaltungen, Ausstellungen und in Druckschriften
  • Lenkung des Wandertourismus, auch im Interesse schutzwürdiger Bereiche
  • Zusammenarbeit mit Naturschutzbehörden, Naturschutzbeauftragten, Kommunen und Forstdienststellen bei den vorgenannten Aufgaben
  • Stellungnahmen und Mitwirkung bei Planungen, die für die Natur, Landschaft oder Umwelt des Menschen bedeutsam sind

Beim jährlichen Naturschutz-Tag des Harzklubs, dem Waldfest, präsentieren die Harzklub-Zweigvereine ihre Naturschutzarbeit. Die interessantesten Projekte werden mit dem Naturschutz-Förderpreis des Harzklubs ausgezeichnet.